immoSpice Objekt Verwaltung

05.01.2022

Hatten Sie auch schon ein neues Mandat, bei welchem zwei oder mehrere fast identische Gebäude erfasst werden mussten? Der grosse Aufwand dabei ist, die Objekte wie Wohnungen, Zimmer, Nebenräume, etc. mehrmals zu erfassen. Bei immoSpice haben wir verschiedene Abläufe eingebaut, um diesen Aufwand stark zu reduzieren. Für die Erfassung einer neuen Liegenschaft haben wir einen geführten Prozess durch die einzelnen Schritte für Grundstück, Gebäude, Einheit mit vielen Automatismen erstellt.

Grundstück
Als Basis für die Erfassung von Liegenschaften haben wir das Grundstück definiert. Durch die Eingabe der EGRIS Nummer können viele weiter Daten direkt vom Grundbuch abgerufen werden. Damit müssen nur noch die zusätzlichen Informationen eingegeben werden. Weitere nützliche Informationen für die Ausschreibung für die Vermietung, Dienstbarkeiten, benachbarte Grundstücke, Start und Ende der Verwaltung können eingegeben werden. Es können auch Dokumente wie der Grundbuch-Auszug und Fotos hochgeladen werden.

Gebäude
Es können jeweils ein oder mehrere Gebäude pro Grundstück erfasst werden. Die Gebäudedaten werden mit der EGID Nummer direkt online abgerufen. Adress- und Geodaten werden vom Grundstück übernommen, dadurch müssen nur zusätzliche Informationen zum Gebäude wie Baujahr, Etagen und Flächen eingegeben werden.

Einheit
Die Einheiten können sowohl mit der EWID online abgerufen, manuell erfasst, oder von einer ähnlichen Einheit kopiert werden und anschliessend unterschiedliche Angaben geändert werden. Es können alle Angaben zu den Räumen, Nebenräumen, Nasszellen, Gemeinsam genutzte Räume erfasst werden. Auch kann die Etage im Gebäude, sowie auch die Anzahl Etagen der Einheit erfasst werden. Zudem gibt es für jeden Raum ein separate Raumdetails gruppiert nach Abmessungen, Elektrogeräten und Sonstige Angaben. Dies hilft später für die Planung von Unterhaltsarbeiten, Inventarisierung, Abnahmeprotokolle.

Zusammenfassung
Nach der Erfassung werden vor dem Abschliessen alle eingegebenen Daten übersichtlich dargestellt um alles kontrollieren zu können.

Übergeordnet wurde zur Effizienzsteigerung eine intelligente Kopierfunktion für das mehrmalige Kopieren einzelner Einheiten realisiert. Anschliessend kann mit der Funktion «Massen-Mutation» einzelne Felder wie die Bezeichnung, Etage, Lage schnell individuell angepasst werden. Auch das Kopieren eines gesamten Gebäudes inklusive aller zugehöriger Einheiten kann einfach gemacht werden. Mit diesen Möglichkeiten ist ein einzelnes Gebäude schneller erfasst, sowie auch weitere ähnliche Gebäude mit sehr wenig Aufwand multipliziert.

#digitalisierung #immobilienbewirtschaftung #businessprocessoptimierung #immoSpice #SaaS

Fehler
Dieser Blog hat Ihnen bereits gefallen/gefiel Ihnen nicht